Grundlegende Strategie für eine erfolgreichen Copy Trading Handel

Strategie ist einer der wichtigsten Faktoren bei der erfolgreichen Handel mit binären Optionen. Es ist der Rahmen, von dem Sie Ihre Handelsentscheidungen stützen, einschließlich Ihrer Money-Management-Regeln, und wie Sie gehen über Geld aus dem Markt. Es Copy Trading gibt niemanden, Holy Grail leider, wenn es dann würden wir alle es verwenden!

Die beiden sehr grundlegenden Kategorien der Strategie sind:

  • grundlegend
  • Technisch.

Fundamental Strategien konzentrieren sich auf die zugrunde liegenden Gesundheit von Unternehmen, Indizes, Märkte und Volkswirtschaften und zwar wichtig zu verstehen, ist nicht so wichtig, um binäre Optionen als den technischen Aspekt des Handels.

Technischer Handel oder technische Analyse ist die Messung von Charts http://www.forexaktuell.com/copy-trading/ und Preis-Aktion, auf der Suche nach Mustern und Vermutungen machen, Spekulationen, aus diesen Messungen und Mustern.

Strategie vereinfacht Ihren Trading, nimmt Rätselraten bei der Auswahl Ein- und reduziert das Gesamtrisiko.

Das Textbuch Definition lautet wie folgt; ein Aktionsplan entworfen , um ein Ziel oder übergeordnetes Ziel, die Kunst der Planung und Leitung Operationen , um den Sieg zu erreichen zu erreichen. Wenn es um den Handel kommt das Ziel ist es , 1) Geld verdienen und 2) kein Geld verlieren .

Die Nummer eins Methode, um dieses Ziel zu erreichen, ist ein regelbasierten Ansatz zur Auswahl Einträge zu verwenden, die Indikatoren auf uralte, bewährte technische Analyse beruht. Es gibt Dutzende, vielleicht Hunderte, wenn nicht Tausende von Möglichkeiten, um den Markt zu handeln, alle Strategien. Sie können verwendeten in Bezug auf die Werkzeuge kategorisiert werden, der Zeitrahmen bestimmt, die Höhe der Risiken im Zusammenhang mit und vielen Copy Trading anderen Möglichkeiten, wobei diese die primären.

  • Preis Action / Scalping Strategien – Preishandlungsstrategien stützen sich auf die Bewegung des Marktes Zeiteintrag. Diese können Trendfolge oder nicht, über kurz oder lang und nutzen bullish oder bearish Positionen.
  • Trend Following / Directional – Strategien – Trendfolgestrategien Zielvermögenswerte , die stark zu lokalisieren , eine Reihe von profitablen Einträge mit einer hohen Erfolgsrate tendieren.
  • Bereich Bound / Short Term Strategies – 99% der Zeit der Markt, oder ein einzelner Vermögenswert wird nicht Trending sondern Handel in einem Bereich innerhalb eines hohen und niedrigen Marke. Diese Strategien konzentrieren sich auf Unterstützung und Widerstand, Umkehrungen innerhalb der Reichweite und kurzfristigen Trends wie die Vermögenspreise nach oben oder unten von der Unterstützung zu Widerstand und umgekehrt.
  • Long Term / Momentum – Strategien – Dies sind die weniger riskanten der Strategien , wie sie stärkere Signale zielen und längerfristige Zeitrahmen. Diese Signale haben eine höhere Chance auf Erfolg , aber länger dauern , zu entwickeln und mehr zu entfalten als andere Arten von Signalen.

Eine technische Analyse Indikator ist, am häufigsten, eine mathematische Formel, die Preis-Aktion in eine einfach konvertiert visuellen Format zu lesen. Häufige Arten von Indikatoren umfassen, sind jedoch nicht auf gleitenden Durchschnitt, Trendlinien, Unterstützung und Widerstand, Oszillatoren und japanische Leuchter begrenzt.

Geld Management

Strategie ist 1 der 2 Säulen des Risikomanagements, die anderen Money-Management ist. Sie steuern Risiko von nur gute Signale Targeting, Ausmerzung offensichtlich schlechte Signale, und nie so viel Geld für einen Handel setzen, dass es Ihr Konto auslöschen wird.

Money-Management ist die Steuerung Ihres gesamten Handelsfonds. Es sollte Handelsgröße Copy Trading und langfristigen Finanzmanagement klären – so dass Sie nur auf den Handel zu konzentrieren. Eine durchdachte Geld-Management-Struktur vereinfachen sollte:

  • Nenngröße
  • Risikomanagement
  • Das zukünftige Wachstum
  • Stress

Ein Händler mit einem klaren Finanzplan sollte nicht brauchen, um mit betroffen sein, ob sie morgen handeln können, oder wenn ihre Handelsgröße korrekt ist oder wie sie könnten Investitionen in Einklang mit ihrem Fortschritt wachsen. All diese Entscheidungen gesteuert durch ihr Gesamtkapital mit einem klaren Plan zu verwalten.

Lesen Sie mehr über Geld – Management .

japanische Kerzenleuchter

Dies ist die häufigste Methode der Preischarts sehen. Die Leuchter geben eine einfache Ansicht der Preise, offen hoch niedrig und in der Nähe, die aus springt die Charts in Art und Weise zu lesen, dass keine andere Charting-Stil zu tun. Sie sind die Grundlage der meisten Preishandlungsstrategien und können verwendet werden, um Signale zu geben sowie zu anderen Indikatoren zu bestätigen.

Lesen Sie mehr über Leuchter Strategie

Unterstützung und Widerstand

Dies sind Bereiche, von Preis-Aktion auf der Aktiv-Chart, die wahrscheinlich die Preise zu stoppen, wenn sie erreicht werden. Unterstützung gefunden wird, wenn die Preise fallen stoppen, dies geschieht, wenn die Käufer in den Markt treten und werden als „unterstützende Preise“ sein. Widerstand gefunden wird, wenn die Preise steigen stoppen, dies geschieht, wenn der Verkäufer in den Markt eintreten (oder Käufer verschwinden) und werden gesagt werden „höhere Preise wider“. Diese Bereiche, die oft durch horizontale Linien dargestellt, sind gute Ziele für die Einträge und mögliche Bereiche, in denen Preis Aktion rückgängig kann.

Trendlinien

Diese Linien verbinden Höhen und Tiefen durch Spekulations gebildet, wie es nach unten und seitwärts bewegt sich nach oben. Eine Reihe von höheren Tiefs und höheren Hochs betrachtet wird ein Aufwärtstrend und ein Zeichen dafür, dass die Preise höher bewegen, sind wahrscheinlich, eine Reihe von niedrigeren Hochs und Tiefs wird als ein Abwärtstrend und ein Zeichen sein, dass die Preise niedriger bewegen dürften. Die Trendlinie kann als Ziel für die Unterstützung Copy Trading und Widerstand sowie einen ein Einstiegspunkt für Trendfolgestrategien verwendet werden.

Moving Averages

Gleitende Durchschnitte nehmen durchschnittlich einem Vermögen Preise über X Anzahl der Tage und zeichnet dann diese Werte als eine Linie auf der Kurs-Chart. Gleitende Durchschnitte kommen in vielen Formen und werden oft verwendet, Trend zu bestimmen, liefern Ziele für die Unterstützung und Widerstand und Einträge anzuzeigen. Es gibt Dutzende von Verfahren zur Gewinnung von gleitenden Durchschnitten sind, die am häufigsten sind: Simple Moving Average, Exponential Moving Averages, volumengewichtete Durchschnitte und viele mehr. Sie können in einem beliebigen Zeitrahmen verwendet werden, und zu jedem Zeitrahmen festgelegt, für mehr Analyse-Zeitrahmen und Crossover-Signale zu geben.

Oscillators

Oscillators kann der größte Geschäftsbereich von Indikatoren für die technische Analyse verwendet werden. Dazu gehören Werkzeuge wie MACD, Stochastik, RSI und viele, viele andere. Diese Werkzeuge im Allgemeinen verwenden Preis-Aktion und gleitende Durchschnitte in einer Kombination von Möglichkeiten Markt Gesundheit zu bestimmen. Sie sind als Stand-alone-Tool angezeigt, in der Regel als eine Linie, die sich zwischen zwei Extremen oder oberhalb und unterhalb einer mittleren Punkt reicht, der Trend bestimmen helfen, Richtung, Unterstützung / Widerstand, Marktstärke, Impuls und Einstiegssignale.

Comments are disabled